Wilma Kruse

Dozentin für Klarinette, Saxophon und musikalische Grundausbilung

  • ab 1970 Unterricht und Vorbereitung auf das Musikstudium an der Musikschule der Stadt Mörfelden-Walldorf in den Fächern Klarinette, Gesang, Kammermusik und Orchester.
  • 1975 Studium an der Städtischen Akademie für Tonkunst Darmstadt: Orchesterklasse, Hauptfach Klarinette
  • 1976-1981 Studium an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz für das höhere Lehramt in Musik (Hauptfächer Klarinette/Saxophon), Musikwissenschaft und Sport. Abschluss: 1. Staatsexamen
  • 1983 Abschluss der pädagogischen Ausbildung mit dem 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Musik und Sport nach dem Referendariat an der Justus Liebig Schule in Darmstadt.
  • 1975-1984  Dozentin für Klarinette und Saxophon an der Musikschule der Stadt Langen
  • 1982-1990  Dozentin für Klarinette, Saxophon und Musikalische Früherziehung an der Musikschule der Stadt Mörfelden-Walldorf
  •  seit 1990 Dozentin für Klarinette, Saxophon und Musikalische Grundausbildung am Konservatorium Bergstrasse e.V.

 

"Meine Lehrtätigkeit erstreckt sich über die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (meine z.Z. älteste Saxophon Schülerin ist 72! Jahre alt) im Einzelunterricht bis zur Betreuung und Förderung im Ensemblespiel:Duos, Trios Quartette und Quintette. Dabei steht immer die Schülerpersönlichkeit mit ihren individuellen Bedürfnissen, Voraussetzungen
und Wünschen im Mittelpunkt meiner pädagogischen Bemühungen."