Sorin-Dan Capatina

  • geb. in Hermannstadt (Rumänien)
  • erster Violinunterricht mit 5 Jahren bei Prof. Elsa Kreutzer
  • Studium von 1973 - 1977 am Musikgymnasium "George Enescu" in Bukarest, erhielt dort Unterricht bei Prof. Radu Jancovici, Cornelia Bronzetti und Prof. Varujan Cozighian
  • 1983 - 1985 Stuidum an der Hochschule für Musik "Hans Eisler" Berlin, Schüler von Prof. Eichler und Prof. W. Laatz an der Musikhochschule Lübeck
  • 1980 - 1989 Stimmführer der 2. Violinen der Philharmonie Neubrandenburg
  • 1990 - 1991 bei den Hofer Symphonikern
  • seit 1991 als Stimmführer der 2. Violinen am Staatstheater Darmstadt engagiert
  • Zahlreiche Soloauftritte mit Orchesterbegleitung u.a. der Neubrandenburger Philharmonie sowie Konzerte mit Klavierbegleitung und Aufnahmen in der Schweiz, Japan und Korea